SO.CON-Institut

Management von Kompetenzentwicklung

Prof. Dr. Werner Heister leitet den Institutsbereich ‚Management von Kompetenzentwicklung' und ‚New Public Management' am SO.CON-Insutut der Hochschule Niederrhein.

Der Institutsbereich ist beispielsweise in den Feldern Medienkompetenzen, E- und Mobile Learning, Managementkompetenzen tätig.

Ein weiterer Tätigkeitsschwerpunkt liegt auf der Entwicklung der Interauftritte von Nonprofitorganisationen.

Zielgruppen des Institutes sind sowohl öffentliche Kostenträger, die Forschung und Entwicklung für die Sozial- und Gesundheitswirtschaft brauchen und ausschreiben. Mit den genannten Tätigkeitsfeldern Arbeit, Gesundheit und Soziales sind darüber hinaus Institutionen der Sozial- und Gesundheitswirtschaft aus den Sektoren, Staat, privater Markt und drittem Sektor (freie Träger) die Zielgruppen. Hier besteht ein hoher Innovationsbedarf hinsichtlich organisatorischer Neupositionierungen sowie der Bearbeitung gesellschaftspolitischer Zukunftsfragen, die häufig nur in der Kombination mit öffentlicher Forschungsförderung finanzierbar sind.Das Institut ist sowohl forschend als auch umsetzend überregional sowie bundesweit tätig in Projekten zur Gleichstellung von Frauen und Männern auf den Arbeitsfeldern des Gesundheits- und Sozialwesens. Hierzu gehört auch ein Benchmarking zwischen Unternehmen des Gesundheits- und Sozialwesens und klassischen Wirtschaftsunternehmen in Bezug auf verschiedene Themen.

Näheres vgl. hier