Health Marketing

Health Marketing

Ziel: Spezialisierung der Aspekte eines allgemein gültigen Marketingkonzeptes auf den Bereich Krankenhaus und Gesundheit allgemein. Best Practice Beispiele und praxiserprobte Vorgehensweisen.


 Health Marketing 1 – Das allgemeine Marketingkonzept auf den Gesundheitsmarkt übertragen

  • Grundlagen
  • Vision, Leitbild, Oberziele
  • Situationsanalyse
  • Strategien
  • Marketingziele
  • Marketinginstrumente
  • Kontrolle

 Health Marketing 2 – Spezielle Aspekte

  • Branding - Die Marke im Gesundheitssektor
  • Diversity Management – Die Diversität der Kunden und Mitarbeiter berücksichtigen
  • Neuromarketing – Die Erkenntnisse der Neurosciences integrieren
  • Weitere Entwicklungen und Trends im Healthmarketing, z.B. Compliance

Literatur: Verteilung in der Veranstaltung. Dateien mark_5.pdf bis mark_9.pdf.


Klausurrelevant: Für die Klausur Health Marketing sind folgende Bereiche relevant:

  • Grundlagen des strategischen und operativen Healthmarketings
  • Übertragung des Marketingkonzeptes auf Krankenhäuser und den Gesundheitsmarkt generell (pdf 4 - Kapitel 1 bis 5, jedoch ohne 1.3; 1.6; 3.2; 5.2  )  und pdf 5 relevant nur Kapitel 2 )
  • Die Bedeutung der Marke und des Markenbildungsprozesses (pdf 7; Kapitel 2 und 3)
  • Trends im Marketing (pdf folien 8)
  • Grundidee des Employer Branding, insbesondere EVP (pdf Folien)

Es wird eher grundlegend gefragt, neben der Theorie sind Transferleistungen wesentlich , z.B.
"Was versteht man unter "Segmentierung". Erläutern Sie kurz ein Beispiel aus dem Gesundheitsmarkt."

Es werden 7-8 Fragen gestellt. Je Frage werden bis zu 10 Punkte vergeben. Bei 50% der summierten Punkte liegt die Bestehensgrenze.